Literaturhinweise - Histologie

Sie sind herzlich eingeladen, sich auch an dieser Buchkritik zu beteiligen.
Schreiben Sie bitte Ihre Buchkritik an: Literatur anmelden



Dr. Benno Romeis, Mikroskopische Technik, R. Oldenbourg München 1948 ISBN 3-930253-79-8

Dieses Buch enthält insbesondere Informationen zur Herstellung von Präparaten. Es sind detaillierte Anweisungen zu Färbe und Fixiertechniken, Mikrotomschnitten, Entwässerungs- und Einbettungsverfahren auf 700 Seiten enthalten.

Rezension: Eckart Hillenkamp - Bewertung: +++++


Prof.Dr. Gustav Sauser, TmT - Theorie, Methode, Technik des mikroskopischen Arbeitens, Selbstverlag 1967

Dieses Buch befasst sich auf 160 Seiten mit der histologischen Präparation (Fixierung, Härtung, Entwässerung und Einbettung) und der Herstellung von Mikrotomschnitten.

Rezension: Eckart Hillenkamp - Bewertung: +++++


Hans Adam, Gerhard Czihak, Arbeitsmethoden der makroskopischen und mikroskopischen Anatomie, Gustav Fischer Verlag, Stuttgart 1964

Auf 585 Seiten werden Arbeitsmethoden und Techniken erklärt und durch 283 Abbildungen anschaulich dargestellt. Ein Laboratoriumshandbuch für Biologen, Mediziner und technische Hilfskräfte.

Rezension: Michael Franke - Bewertung: +++++


Wolfgang Bargmann, Histologie und Mikroskopische Anatomie des Menschen , Dritte Auflage, Georg Thieme Verlag, Stuttgart 1959

Auf 822 Seiten werden Arbeitsmethoden und Techniken zum Thema Histologie erklärt durch 658, zum Teil farbige Abbildungen, anschaulich dargestellt.

Rezension: Michael Franke - Bewertung: +++++